Finden Sie mit unserer Hilfe den besten Internet-Provider in Deutschland.

Es gibt viele zu viele Internet-Provider da draußen, um sich nicht zu verlaufen und sich möglicherweise bei einem Internet-Provider anzumelden, der zu teuer ist oder einen schlechten Service bietet.

Aber mit unserer Hilfe wird es eine leichte Aufgabe sein, den besten Internet-Provider in Deutschland zu finden.

Sie lernen die Vor- und Nachteile der größten Internet Service Provider in Deutschland kennen und wählen dann denjenigen aus, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Generell bieten alle Internet Service Provider in Deutschland DSL mit mindestens 16Mb/s und bis zu 100Mb/s oder auch in wenigen ausgewählten Bereichen bis zu 200Mb/s über Glasfaser an, die angepeilte Maximum Geschwindigkeit liegt bei 500 Mbit/s.

Auch die meisten Internet-Provider bieten Verträge mit einer Mindestdauer von 24 Monaten an.

Deshalb ist es sehr wichtig, den richtigen Anbieter zu wählen, da Sie eine Weile mit ihm beschäftigt sind.

1&1 Internet

Logo 1&11 & 1 Internet ist der beste Internet-Provider in Deutschland in Bezug auf Service, Qualität und Geschwindigkeit.

Kein Wunder, dass 1&1 2016 in mehreren Verbrauchermagazinen auf Platz 1 rangiert.

Auch wenn Sie ein wenig über 1&1 online lesen, werden Sie sehen, dass die meisten 1&1-Kunden 1&1 ihren Freunden empfehlen würden, was eine sehr wichtige Messung der Kundenzufriedenheit ist.

Die Anmeldung bei 1&1 ist ein einfacher und unkomplizierter Prozess und wir werden die besten Optionen für Sie vergleichen.

Übersicht:

Sehr schnelles Internet über Glasfaser mit bis zu 100Mb/s

Kostenlose Hardware bei der Anmeldung für 24 Monate

Faire Geschäftsbedingungen

Sehr gute Preise für DSL

DSL-Verträge beinhalten auch ein deutsches Festnetz.

Der Kundendienst ist nicht rund um die Uhr telefonisch erreichbar.

Sehr schnelles Internet

1&1 ist einer der ersten Internet-Provider in Deutschland, der in vielen Bereichen Hochgeschwindigkeits-Internet über Glasfaser anbietet.

Mit dem Verfügbarkeitstest können Sie herausfinden, ob das Internet über Glasfaser bereits in Ihrer Straße verfügbar ist.

Aber auch wenn die Geschwindigkeit nicht Ihr Schwerpunkt ist, hat 1&1 andere sehr gute Angebote, die fast immer mit einer deutschen Festnetznummer kommen.

Das Basispaket kommt mit bis zu 6Mb/s, das mittlere Paket bietet bereits Internet mit bis zu 16Mb/s und für schwere Internetnutzer kommt die High Speed Option mit 50Mb/s in den meisten Bereichen und mit bis zu 100Mb/s in wenigen Testbereichen jetzt.

Kostenlose Hardware – 1&1 Homeserver

1&1 gibt Ihnen auch eine kostenlose Fritzbox (die sie Homeserver nennen) mit Ihrem Vertrag, wenn Sie sich für 24 Monate anmelden.

Glauben Sie mir, es gibt derzeit keine bessere Option hier in Deutschland als die Fritzbox-Router, die normalerweise mindestens 100€ kosten.

Diesen Homeserver kostenlos zu bekommen und den gewünschten Router verwenden zu können, wenn Sie bereits einen Router besitzen, sind also große Vorteile gegenüber anderen Internet-Providern.

Klare und faire Geschäftsbedingungen

Sie erhalten die Internetgeschwindigkeit, die Ihnen bei der Anmeldung versprochen wurde. 1&1 überprüft während des Anmeldevorgangs, ob die von Ihnen gewählte Option wirklich verfügbar ist.

Und wenn Sie nach der Fertigstellung Ihres Internetzugangs nicht die versprochene Geschwindigkeit erreichen, können Sie Ihren Vertrag problemlos kündigen.

Sehr gute Preise für DSL-Geschwindigkeit

Im Vergleich zu anderen Internet-Providern bietet 1&1 sehr günstige Preise und einen hervorragenden Service.

Die Basis-Internetoption beginnt mit 9,99€ pro Monat (erste 12 Monate), während die schnellste Option 19,99€ für die ersten 12 Monate kostet.

Beachten Sie, dass die Preise nach 12 Monaten steigen, berechnen Sie also Ihre Kosten für 24 Monate.

Halten Sie die Augen offen, denn 1&1 bietet von Zeit zu Zeit Sonderangebote für bestimmte Pakete an. In letzter Zeit haben Sie einen 100€ Signierbonus erhalten, wenn Sie Ihren Internet Service Provider gewechselt haben.

Internet und deutsche Festnetznummer

Alle 1&1-Internetverträge werden mit einer deutschen Festnetznummer geliefert, die auch heute noch sehr nützlich ist.

Die meisten Pakete enthalten eine Pauschale für Anrufe in andere deutsche Festnetze.

Kundenservice nicht 24/7 per Telefon

Dies ist nur ein kleiner negativer Punkt, da man in den meisten Fällen alle Probleme über den Chat oder die E-Mail lösen kann.

Aber wenn Sie auf ernsthaftere Probleme stoßen, wie z.B. die Nicht-Verbindung zum Internet, ist es schön zu wissen, dass Sie ihr Serviceteam aus dem deutschen Festnetz anrufen können, was in der Regel kostenlos ist.

So, es sei denn, Ihr Internet stürzt an einem Sonntag Abend um 4 Uhr morgens ab, sollte dies nicht einmal ein negativer Punkt für Sie sein.

Zusammenfassung:

Nachdem Sie viele Internet-Provider in Deutschland getestet haben, ist 1&1 Internet eindeutig die beste Wahl für Sie, wenn Sie nach Deutschland ziehen.

1&1 Internet ist sehr zuverlässig und schnell und seine Preise sind fast unschlagbar.

Und zu allem Überfluss erhalten Sie von Fritzbox einen kostenlosen Homeserver mit allen 24-Monatsverträgen. Ist das nicht toll?

o2 Internet

Das Logo o2o2 Internet wurde in der Vergangenheit Alice genannt. Und seit der Übernahme durch o2 haben sich viele Dinge zum Besseren gewendet.

o2 kommt in unserem Vergleich auf den zweiten Platz.

Was o2 zurücksetzt, ist die Tatsache, dass es nicht mehr wirklich eine Flatrate ist, da sie Ihre Highspeed-Verbindung nach 100GB/300GB/500GB Daten pro Monat unterbrechen und Sie für den Rest des Monats mit nur 2Mb/s surfen lassen.

Um fair zu sein, werden 99% der Nutzer nicht einmal 100GB pro Monat an Daten verwenden, aber das ist nur meine persönliche Meinung, dass das Internet ohne Einschränkungen sein sollte.

Andererseits gleicht o2 dies durch sehr günstige Monatsraten und auch gute subventionierte Hardware aus.

Und seit kurzem beinhalten alle Verträge eine Flatrate für das deutsche Festnetz und Mobilfunk.

Übersicht:

Fantastische Preise für DSL-Verträge

Hochgeschwindigkeits-Internet über Glasfaser mit bis zu 100Mb/s

Deutsches Festnetz mit Flatrate für andere Festnetze UND deutsche Mobiltelefone

Die Internetgeschwindigkeit wird nach einer gewissen Datenmenge im Monat reduziert.

Fantastische Preise für DSL-Verträge

o2 bietet ständig die besten Preise für High-Speed-Internet in Deutschland.

Wenn Sie Glück haben, haben sie vielleicht sogar einige Sonderangebote wie Rabatte für die ersten 3 Monate oder sehr günstige Fritzboxen als Router.

Halten Sie also die Augen offen für einige Sonderangebote von o2.

Hochgeschwindigkeits-Internet

Minimale Pakete bieten bereits 8Mb/s und Top-End-Pakete bis zu 100Mb/s.

Damit gehört o2 zu den Top-Internetanbietern, wenn es um das schnelle Internet geht.

Deutsche Festnetz- und Mobilfunk-Flatrate

Das ist jetzt wirklich etwas, das für Sie interessant sein könnte, da wahrscheinlich die meisten Ihrer Freunde und Kollegen eine deutsche Handynummer haben werden.

Und du kannst sie kostenlos von deinem Home-Telefon aus anrufen, wie cool ist das?

Das bedeutet, dass Sie etwas Geld sparen und sich für einen günstigeren Mobilfunkvertrag ohne Netzanschluss entscheiden können, da Sie von zu Hause aus kostenlos telefonieren können.

Internetgeschwindigkeit nach starker Nutzung reduziert

Wie bereits erwähnt, stoßen 99% der Anwender nicht an die Grenzen, aber für mich persönlich ist das der Punkt, warum o2 erst nach 1&1 an zweiter Stelle steht.

Wenn 02 denkt, dass Sie zu viel herunterladen oder zu viele Daten verbrauchen, könnten sie Ihre Internetgeschwindigkeit für den Rest des Monats verringern.

Zusammenfassung:

o2 Internet gehört zu den günstigsten Internet-Providern in Deutschland und bietet sehr schnelles Internet und eine unschlagbare Flatrate für Festnetz- und Mobilfunkanrufe.

Wenn Sie mit den Datenbeschränkungen leben können, dann wird es eine schwierige Entscheidung sein, zwischen o2 und 1&1 zu wählen.

Unser beliebtester deutscher Internet-Provider ist derzeit 1&1 Internet. Sie bieten das beste Paket aus schnellem Internet, günstigen Preisen und sehr guter Kundenbetreuung.

Aber seien Sie versichert, egal welchen Anbieter Sie am Ende wählen, Sie werden nicht enttäuscht sein.

Natürlich gibt es auch andere deutsche Internet-Provider wie die Deutsche Telekom und Vodafone. Aber wir haben uns entschieden, sie nicht in unseren Vergleich aufzunehmen.

Die Deutsche Telekom bietet zwar einen sehr guten Service in Sachen Geschwindigkeit, aber die Preise sind im Vergleich zu 1&1 oder o2 viel zu hoch.

Vodafone ist ein gutes Unternehmen für DSL, bietet aber weder den besten Service noch die besten Preise.

Sobald Sie sich mit Ihrem Internet-Provider in Verbindung gesetzt haben, könnte es sich lohnen, Ihre Wahl zu treffen, wenn es um den besten deutschen Mobilfunkvertrag geht.